Wir haben Energiespender und Energieräuber im Leben. Die Energiespender, wie der Name schon sagt, spenden uns Energie. Energieräuber hingegen, rauben uns unsere Energie. 

Heute beschäftigen wir uns mit der Frage: Was/wer raubt denn dir Energie?

Energieräuber – eine lohnenswerte Detektivarbeit

Energieräuber können viele Gesichter haben und sie sind für alle individuell. Es sind Prozesse, welche im Aussen, aber auch im Innen stattfinden können.

Damit deine Räuber aufgespürt werden können, benötigt es von dir ein wenig Detektivarbeit.

Öffne deinen Blick und dein Herz und überprüfe mehrmals täglich den Füllstand deines Energie-Akkus. Fehlt plötzlich Energie in deinem Akku? Dann ist das der Hinweis für dich, dass gerade Energie verloren gegangen ist. Und an was hat es gelegen? Wie konnte das passieren? Das findest du mit deinem klaren Blick und deiner Beobachtungsgabe heraus.

Dann hast du die Möglichkeit, deinen Energieräuber zu eliminieren oder ihn mit Energiespendern auszugleichen.

Unterstützung für deinen Energieausgleich

 Diese Blogartikel können dich bei deinem Ausgleich unterstützen:

Entspannung: http://klarheitsinsel.ch/klarheitsimpuls-1-entspannung/ 

 

Erholungstypen: http://klarheitsinsel.ch/klarheitsimpuls-2-erholungs-typen/

 

 

Deine eigene Balance finden

 

Das oberste Ziel ist, deine Lebensenergien in deine eigene Balance zu bringen.

 

Eines ist sicher: Es wird sich auf alle Fälle sehr lohnen. Denn dein Leben bekommt nicht nur Klarheit, sondern fühlst dich auch vitaler.

Dein KlarheitsLeben kann erblühen!

 

Weitere hilfreiche Tipps und ganzheitliche Informationen gibt es im KlarheitsKompass im Modul mehr Lebensenergie.