In uns allen steckt eine Heldin/ ein Held. Viele Hollywood Filme und Romane nutzen die 12 Phasen der Heldenreise für ihre Geschichten und Stories. Sie nutzen diesen Ablauf, damit wir uns von einer Geschichte gefesselt fühlen. Es sind meistens diese Filme, in denen wir einen wahren Kern entdecken oder noch besser, uns selbst.

Wenn wir genau hinschauen, dann erlebt jeder Mensch in seinem Leben grössere und kleinere Heldenreisen. Ja, auch du!

 

Die 12 Phasen der Heldenreise (nach Campbell):

  1. Der Held erhält einen Ruf des Abenteuers (z.B. ein Gefühl von Unzufriedenheit…)
  2. Der Held verleugnet den Ruf oder hat Angst vor dem Ruf und verweigert ihn
  3. durch die Begegnung mit einem Mentor/Fürsprecher wird er ermutigt
  4. die erste Schwelle – die Schwelle in eine neue, ihm unbekannte Welt – zu überschreiten, wo
  5. Prüfungen, Verbündete und Feinde auf ihn warten. Der Held wird mit seinen Ängsten konfrontiert und muss sie überwinden. 
  6. In Annäherung an die tiefste Höhle wird der Held mehrmals gefordert, um vorbereitet zu sein für 
  7. die entscheidende Prüfung, in der sich seine neuen Qualitäten beweisen müssen. 
  8. Er bekommt eine Belohnung und 
  9. den Ruf zur Rückkehr. Er macht sich auf den Rückweg 
  10. und überschreitet die Schwelle zurück zur gewohnten Welt.
  11. Schliesslich wird er in der letzten, grössten Konfrontation mit der antagonistischen Kraft geprüft, erlebt hierbei symbolisch Tod und Auferstehung und damit seine endgültige Verwandlung.
  12. Mit der Belohnung kehrt der Held in die Welt zurück, aus der er gekommen ist und teilt sie mit der Gemeinschaft.

Welche Heldenreisen hast du in deinem Leben bereits gemacht?

 

Wann hast du das letzte Mal einen inneren Ruf verspürt?

Unser innerer Ruf macht sich häufig als Gefühl bemerkbar. Er kann ein flaues Gefühl, eine Unzufriedenheit oder eine leichte Müdigkeit sein.
Zu Beginn ist es nur eine leise Stimme. Häufig übertönt der laute Alltag sie und dies führt dazu, dass wir sie anfangs nicht hören oder verstehen. Doch der innere Ruf wird lauter und zeigt uns an, dass eine neue Reise bevorstehen würde.

 

Dem Ruf folgen und in die unbekannte Welt aufbrechen

Der Gang über die Schwelle, in die unbekannte Welt, ist meist gar nicht so einfach… Zum einen wissen wir gar nicht so recht, was wir genau wollen. Dann sind nicht alle mit uns einer Meinung. Zum anderen brechen wir beinahe blind in eine für uns neue und ungewisse Welt auf.
Ob diese Reise sich lohnt? Ob diese Reise wohl sicher ist? Ob diese Reise überstanden werden kann? All diese Fragen können wir nicht beantworten, wenn wir die Reise nicht antreten und uns auf den Weg machen…

 

Die unentdeckte Welt

Wenn wir diese Phase der Heldenreise in unser Leben übersetzten wollen, dann könnten es innere Widerstände sein. Es können aber auch äussere Widerstände oder weitere Herausforderungen sein, die uns auf unserem Weg gestellt werden.

Da ist es naheliegend, dass wir am liebsten umdrehen und zurück zum Bekannten und der angeblich sicheren Welt kehren möchten.

Oder aber, du gehst diese Reise durch diese unbekannte Welt, löst die Herausforderungen, sammelst wertvolle Erfahrungen und kehrst so als Held/Heldin deiner ganz persönlichen Reise zurück.

Wertvolle Erfahrungen, eine grosse Transformation und ein völlig neues Selbstvertrauen bereichern bei der «Rückkehr» nicht nur deinen Alltag und dein Leben. Nein, auch deine Mitmenschen können davon profitieren.

 

Bist du bereit für deine nächste Heldenreise?

Stell dir vor, dein Vorhaben wäre möglich… Stelle dir vor, du könntest deine anstehende Heldenreise mit der Begleitung eines Mentors an deiner Seite beschreiten. Jemandem, der dich dabei unterstützt, den Drachen zu besiegen oder die Feuerprobe zu bestehen.

Bist du dazu bereit, dir eine Hauptrolle zu geben und mutig deinem inneren Ruf zu folgen?

Dann schau dir meinen Schaltjahr-Boost an!

 

Schaltjahr-Boost

Was wäre, wenn 2020 dein Heldenjahr wird?

Wie wäre es, wenn du:

  • mehr Zeit und Energie für dich hast, ohne deine Familie, Arbeitskollegen oder geliebte Menschen hängen zu lassen?
  • eine klare Entscheidung treffen kannst, damit du deinen KlarheitsWeg gehen kannst ohne dich selbst von deinen Selbstzweifeln und der Unsicherheit eine falsche Entscheidung zu treffen, blockieren lässt?
  • endlich deine lang ersehnte Veränderung angehen kannst, ohne dass du dein gesamtes Leben auf den Kopf stellen musst?
  • in Freude, Leichtigkeit und im Flow dein Leben wieder aktiv gestalten kannst, ohne die Angst vor der Angst, sondern mit Selbstvertrauen, Zuversicht und Mut?

Ich unterstütze dich bei deiner Heldenreise!

Was du von mir bekommst:

In einem online-Coaching über zoom, welches 60-90 Minuten dauern wird, werden wir deinem Ruf ganz genau zuhören, deinen KlarheitsWeg planen, schauen welche Feuerproben, Gegner und Drachen dir auf deinem Weg begegnen können und wie du diese «besiegen» kannst. Während deiner Reise durch die unbekannte Welt bin ich während drei Monaten an deiner Seite. Wir halten Kontakt über eMails und treffen uns im März, April und Mai zu je einem zusätzlichen KurzCoaching (30Min.). Dort können wir deine Heldenreise weiter planen, aber auch auf deine bereits erlebten Abenteuer und Heldentaten zurückblicken.

Fühlst du dich angesprochen? Dann schreibe mir eine eMail oder vereinbare ein kostenloses Gespräch mit mir. Zum Terminkalender – eMail: kontakt@klarheitsinsel.ch

Zur Feier des Schaltjahres kostet dieses Angebot statt Euro 374.- nur 292.20 (wie der 29.02.20 eben 😉)

Dieses Angebot ist bis am 29. Februar 2020 gültig.

Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!