Das neue Jahr hat begonnen und natürlich darf die Zeitqualität für das Jahr 2020 nicht fehlen. Ich habe die letzten Tage recherchiert und möchte dir heute verschiedene Sichtweisen für das Jahr 2020 mitteilen. Ich empfinde es immer wieder sehr erstaunlich, wie verschiedene Zweige ganz ähnliche Deutungen machen.

Ich freue mich sehr auf das Jahr 2020 und ich finde, dass dieses Jahr sehr gut zur KlarheitsInsel passt. Tolle Energien und spannende Themen, die ich gerne in den KlarheitsImpulsen  und dem KlarheitsKompass365 aufnehme. So, dass dein KlarheitsLeben erblühen kann!

 

Numerologische Sichtweise

Ein neues Jahrzehnt legt die Basis für 10 Jahre. Demnach wird der Samen, der in diesem Jahr gesät wird, die Ursprungsgenetik für die kommenden 10 Jahren tragen, in denen er erblühen wird.

Es geht in diesem Jahr darum, neue Einsichten und Erfahrungen zu generieren. Aber auch Verborgenes und Unbewusstes hervorzubringen.

In diesem Jahr können alte Systeme und Muster verändert werden. Dies ermöglicht uns, innovative Entwicklungsprozesse zu gehen und somit das persönliche Wachstum zu fördern.

Es ist empfehlenswert, das Fundament immer und immer wieder zu überprüfen. Auch ist es wichtig, einen ganz klaren Fokus zu behalten. Des Weiteren ist das Umsetzen von Plänen wichtig. Denn Pläne sollten nicht länger vor sich hergeschoben werden.
Durchhaltevermögen und Routinen werden für Stabilität sorgen.

Numerologisch gesehen ist das Jahr 2020 auch ein Jahr der Reinigung. Reinigung vom Inneren und Äusseren. Es ist ein Türöffner für unser Bewusstsein und unsere Wahrnehmung. Wir können ins Unbekannte eintreten und somit unsere innere Schattenthemen mit Licht befreien. Wir haben dadurch die Möglichkeit, dass wir alles anschauen und neu bewerten können. Dies ermöglicht uns, neue Entscheidungen zu treffen.
Eine neue Sicht auf Dinge wird möglich.

Eine weitere wichtige Aufgabe wird sein, die Illusion der Trennung aufzulösen und dennoch gesunde Grenzen abzustecken, sowie innere und äussere Abhängigkeiten zu lösen.

Es ist unter anderem auch ein gutes Jahr, um seine eigenen Bedürfnisse kennen zu lernen.

 

Chinesisch Astrologische Sicht

Das chinesische Neujahr beginnt immer am 2. Neumond nach der Wintersonnenwende. In diesem Jahr ist das der 25. Januar 2020.
Es ist ein Jahr für einen Neuanfang und neue Möglichkeiten. 2020 hat eine kreative Energie.

Das Jahr 2020 wird der Metall-Ratte zugeordnet. Das Metall-Ratten-Jahr bringt uns die Gewissheit, dass alles möglich ist und dass wir Schöpfer unseres eigenen Lebens sind. Du hast die Kraft, zu sein, wer immer du sein willst.

Es bietet dir die Grundlage für neue Gewohnheiten und Handlungen, die du schon lange initiieren wolltest.

Ziele wirst du mit Zuversicht und Entschlossenheit verfolgen können. Es ist wichtig, sich nicht entmutigen zu lassen, sondern Durchhaltevermögen zu zeigen. Konzentriere und verlasse dich auf deine Stärken und deine Kommunikation.

Gerade im ersten Halbjahr des Metall-Ratten-Jahres ist es wichtig, gut auf den eigenen Energie-Haushalt zu achten!

 

Allgemeine Astrologische Sicht

Das Jahr 2020 ist ein Mondjahr. Der Mond steht für Weiblichkeit, Nährung und Fürsorge.

Das Gemeinschaftsleben ist in diesem Jahr wichtig. Es geht um Vergebung, Miteinander, gute Kommunikation, Liebe und Fürsorge. Dies nicht nur im Miteinander mit anderen Menschen, sondern auch mit dir selbst.

Auch die Astrologen sagen, dass es wichtig ist, aus dem Trennungs-Bewusstsein zu kommen.

Die Zeit vom 22. März bis zum 2. Juli eignet sich sehr für die Planung von langfristigen Zielen und den Beginn der Umsetzung.

 

Energetische spirituelle Sicht

Der Titel vom Jahr 2020 heisst: «Mir reicht es jetzt!». Denn, Entscheidungen, die wir vor uns hergeschoben haben, werden jetzt getroffen.

Ein Jahr, welches sich sehr mit dem Solar Plexus beschäftigen wird. Ein Thema des Solar Plexus ist die eigene Macht. Denn, im Jahr 2020 ist Schluss damit, machtlos zu sein. Es ist auch Schluss damit, Leute verändern zu wollen und auch Schluss damit, Macht über andere ausüben zu wollen oder diese zu kontrollieren.
Wenn wir all das in Liebe umwandeln können, wird sich der Solar Plexus entspannen. Noch mehr entspannen kann er sich, wenn du es wagst, deine Sicherheit und Kontrolle abzugeben. Auch, wenn du deine Verbindung zu Menschen, in echte Verbindungen verwandelst und ggf. veraltete Verbindungen loslässt und nur noch die Verbindungen behältst, welche echt und von Herz zu Herz sind.
Wähle anstelle von Schutz, lieber die Distanz.

Fokussiere dich bewusst. Gönne dir regelmässige Pausen und Ruhe. Bringe Struktur ins 2020.

Wage es, gross zu Träumen und dein Potential zu entfalten. Lass dein echtes «Ja» und «Nein» erstrahlen.
Bringe Licht in deine Schatten-Themen.

 

Naturgesetze (Schule des Lebens)

Unser So-Sein von heute, ist die Wirklichkeit von morgen. 

Die Liebe sollte in diesem Jahr überall und immer «online» sein. In unseren Worten, Gefühlen, Taten, Handlungen und in Körper-Seele-Geist. Sei es im Miteinander zu anderen Menschen oder zu uns selbst.

Denke daran: Es kann jemand in uns verursachen, dass wir uns verlieben, doch lieben, das müssen wir selbst!

Sei ein Vorbild für ein gelebtes geliebtes Miteinander. Lasse das Leben fliessen, öffne dich und empfange in Liebe.

 

 

Erstaunlich, oder? Ich bin sehr fasziniert, von den Jahresenergien vom 2020.

Was ging beim Lesen mit dir in Resonanz? Kommentiere gerne unten in den Kommentaren.

 

Ich unterstütze dich auch in diesem Jahr auf deinem KlarheitsWeg

Hier gelangst du zu meinem aktuellen Angebot:

KlarheitsKompass365 (begleitet durch dein KlarheitsJahr) 

eMail-Coaching 

1:1 Online-Coaching