Es gibt verschiedene Arten, um sich zu erholen. Wie erholst du dich am liebsten? Ist es für dich Erholung, wenn du im Urlaub auf dem Liegestuhl liegst? Oder erholst du dich eher, wenn du aktiven Urlaub machst? In diesem Beitrag stelle ich dir die 6 Erholungs-Typen vor.  

Erholungs-Typ 1: Wärmeneigung

Die beste Erholung bietet Wärme. Sei es eine warme Bettflasche, ein warmes Bad oder auch einen Besuch in der Sauna. Wärme bedeutet Entspannung und Erholung. Der Urlaub wird in warmen Ländern verbracht und die liebste Jahreszeit ist der Sommer.

Erholungs-Typ 2: Sportneigung

Sich zu erholen, bedeutet für diesen Erhoungs-Typ, sich auszupowern. Hier ist nicht die Bewegung wie spazieren gehen, tanzen oder Qi Gong gemeint. Es gilt ganz das Motto: Nur ein Tag, der mit einem durchgeschwitzten T-Shirt beginnt, ist ein guter Tag. 

Erholungs-Typ 3: Erregbarkeit

Mit dem Begriff „Erregbarkeit“ ist eine Empfindsamkeit gemeint, welchen einen (Hoch-)sensiblen Menschen beschreibt. Meistens findet man diese Menschen in Berufen, welche viel Empathie erfordern. Sie reagieren stark auf die Gegenwart und die Bedürfnisse anderer Menschen. Dieser Erholungs-Typ kann seinen Akku am besten in absoluter Ruhe aufladen. Hier bieten sich Massagen, Meditationen und Spaziergänge (alleine) in der Natur an.

Erholungs-Typ 4: Aktivierbarkeit

Durch tätig sein, entspannen. Deshalb sitzen sie nicht in der Lotusstellung auf dem Boden und meditieren. Ausserdem powern sich auch nicht sportlich aus. Nein, sie wurschteln irgendwo rum. Sie backen, machen dies und das im Garten. Sie puzzeln, handwerkeln oder suchen im Wald nach Moos zum Basteln. Die Wanderroute für den nächsten Wandertag wird abgelaufen oder sie nähen, stricken, und und und…

Erholungs-Typ 5: Sozialer Rückhalt

Diese Menschen findet man in Vereinen und verschiedensten Netzwerken. Sie verbringen am liebsten Zeit mit ihren Freunden und mit der Familie. Das Bekochen ihrer Liebsten oder Einladungen zum gemeinsamen zusammen sein ein, ist Erholung pur. Alleine sein, fühlt sich für diesen Erholungs-Typ an, als ob er isoliert wäre.

Erholungs-Typ 6: Intellektuell-musische Betätigung

Hier wird gerne musiziert und gesungen. Der Besuch in einer Oper, im Theater oder in einem Museum lässt diesen Erholungs-Typ so richtig entspannen. Sie lieben es ein Konzert oder eine Vernissage zu besuchen. Sie machen gerne Ausflüge oder tauchen in Geschichten ein.

Meine Inspiration für dich

  • Welcher Erholungs-Typ bist du? Entdeckst du dich in mehreren Erholungs-Typen?
  • Hat sich dein Erholungs-Typ während den vergangenen Jahren geändert?

Liebe Grüsse 

Saskja